Natur und Kultur

Evolution enfaltet das Leben auf der Erde. Auch wir selbst sind mit unserem Körper das Produkt evolutionärer Entwicklung.

Doch wir fallen heraus aus dieser Natur. Eigentlich alles, was uns typisch menschlich macht, ist Kultur und nicht mehr Teil der nat√ľrlichen Evolution - oder nicht? Ist unserer Kultur letztlich auch Natur?
Wo verläuft die genaue Grenze zwischen beiden?

Sind wir "Tiere mit Gedanken"? Und wenn Ja, wie kann man das abgrenzen?

Thema Anworten Autor Letzte Anwort

¬ĽGott¬ę versus ¬Ľpersonaler Gott¬ę

0

Der Urknall und Ich

2