Forum Anzahl Themen Anzahl √úbermittlungen Letzte Anwort

Natur und Kultur

Evolution enfaltet das Leben auf der Erde. Auch wir selbst sind mit unserem Körper das Produkt evolutionärer Entwicklung.

Doch wir fallen heraus aus dieser Natur. Eigentlich alles, was uns typisch menschlich macht, ist Kultur und nicht mehr Teil der nat√ľrlichen Evolution - oder nicht? Ist unserer Kultur letztlich auch Natur?
Wo verläuft die genaue Grenze zwischen beiden?

Sind wir "Tiere mit Gedanken"? Und wenn Ja, wie kann man das abgrenzen?

2 4
Forum Anzahl Themen Anzahl √úbermittlungen Letzte Anwort

Wir sind 2

Unser K√∂rper ist ein Evolutionsprodukt und hat somit eine Milliarden Jahre lange Entwicklungsgeschichte hinter sich. 4,5 Milliarden brauchte die Erde f√ľr uns, aber bis es die Erde gab, verging auch schon viel Zeit.

Trotzdem sind wir noch etwas anderes. Neosophie sagt, wir sind ausgef√ľllt und untrennbar verbunden mit einem k√∂rperlosen Geistwesen - der Seele. Dieses Wesen ist nahezu unsterblich und lebt nach dem Tod eines Menschen im Ganzen weiter.
Neosophie m√∂chte jedoch Wissen, wo es m√∂glich ist und ist deshalb Auffassung dieses Wesen ist nichts schleierhaftes, unergr√ľndbares, sondern eine ganz normale Lebensform im Kosmos, die genauso wie die Menschen der Evolution unterliegt, nur eben einige Millionen Jahre uns voraus ist und sich zu einem reinen Energiewesen entwickelt hat.

Man kann sprechen mit der Seele.

Um Erfahrungen mit der Seele könnte es in diesem Forum gehen. Oder auch um die Fragen, was ist Seele, was ist Psyche, was ist Bewusstsein?

1 1
Forum Anzahl Themen Anzahl √úbermittlungen Letzte Anwort

Chaos & Kosmos

Forum zur real existierenden Diskussionsgruppe

1 1
Forum Anzahl Themen Anzahl √úbermittlungen Letzte Anwort

Verbesserungsvorschläge

Was w√ľrde ich tun, wenn ich "Kaiser von Deutschland" w√§r? Was macht die Politik falsch, was macht die Weltpolitik falsch und wie kann man es besser machen?

0 0